Kompetenzcenter rund um die Ressource Mensch

13 / 29

New Work - Digitalisierung und Arbeit 4.0

Veränderte Prozesse, neue technische Möglichkeiten, größere Vernetzung von Mitarbeitern - all dies sind Beschreibungen, die im Zusammenhang mit dem Thema New Work oder Arbeit 4.0 fallen.

Auch wenn mittlerweile sehr viel unter wenige große Namen zusammengefasst wird, ist klar, dass sich unsere Arbeitswelt in einem erneuten Wandel befindet. Dabei ist besonders zu beachten, dass die Geschwindigkeit des Wandels erheblich gestiegen und die Unsicherheit gewachsen ist. 

Was dies für Personal- und Führungsarbeit bedeutet, beleuchten wir hier gemeinsam.

Die Veranstaltung auf einen Blick

Art der Veranstaltung

Präsenz
Hybrid

Rubrik

Führungskompetenz

Zielgruppe

Führungskräfte
Unternehmensführung

Dauer

2 Tage

Seminarschwerpunkte

  • Digitale Führungskultur – werden Anforderungen an die Mitarbeiter im digitalen Wandel höher?
  • Veränderungen in der Kommunikation – Was leistet Digitalisierung, was leistet dabei der Mensch?
  • Digitale Vernetzung – wie flexibel müssen Abläufe in Unternehmen sein?
  • Worauf muss die Führungskraft in der „neuen Arbeitswelt“ achten?
  • Vernetzung, 24/7-Erreichbarkeit, Abgrenzung?
  • Risiken durch die Einflussnahme der Arbeitnehmervertretungen bzw. dem Betriebsrat


Referenten

Stephan Ziegler

Gruppengröße

15 Personen

Buchung der Veranstaltung


Informationen zur Person
Weitere Angaben
Datenschutzhinweis
    Wir sind uns darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Website ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Buchungsformular mitteilen, ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.