Kompetenzcenter rund um die Ressource Mensch

3 / 29

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Langzeiterkrankte Arbeitnehmer haben die Möglichkeit über das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) wieder an ihren bisherigen Arbeitsplatz zurückzukehren.

Das BEM kann krankheitsbedingte Kündigungen vermeiden. Wichtig hierbei ist, dass alle Parteien es richtig angehen.

Welche Vorteile das Betriebliche Eingliederungsmanagement hat und was es aus Arbeitgeber- und Betriebsratssicht zu beachten gibt, erarbeiten Sie in diesem Kurs – auch mittels praktischer und interaktiver Beispiele.

Die Veranstaltung auf einen Blick

Art der Veranstaltung

Präsenz
Hybrid

Rubrik

Betriebsrat und Unternehmensführung
Arbeits- und Gesundheitsschutz

Zielgruppe

Unternehmensführung
Betriebsräte
Führungskräfte

Dauer

3 Tage

Seminarschwerpunkte

  • Allgemeine Kenntnisse des BEM
  • Rechtliche Grundlagen, BetrVG, Einbindung in das SGB IX
  • Pflichten und Rechte der Beteiligten
  • Mitbestimmung des Betriebsrates
  • Die aktuelle Betriebsvereinbarung
  • Das Betriebliche Eingliederungsmanagement in der Praxis
  • Gesprächsführung
  • Reflexion und Einbindung in den Gesamtkontext BGM


Referenten

Friedrich Dinkelacker
Michael Nözel

Gruppengröße

15 Personen

Buchung der Veranstaltung


Informationen zur Person
Weitere Angaben
Datenschutzhinweis
    Wir sind uns darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Website ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Buchungsformular mitteilen, ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.