Kompetenzcenter rund um die Ressource Mensch

21 / 29

Suchtprävention

Als nachfolgender Baustein zum Thema „Sucht am Arbeitsplatz“ wird hier insbesondere auf rechtliche Inhalte, die intensive Gesprächsführung mit abhängigen Mitarbeitern sowie die allgemeine betriebliche Prävention eingegangen.

Es wird empfohlen, den ersten Baustein zuvor belegt zu haben. Alternativ können auch andere Vorerfahrungen geltend gemacht werden.

Die Veranstaltung auf einen Blick

Art der Veranstaltung

Präsenz
Hybrid

Rubrik

Arbeits- und Gesundheitsschutz
Betriebsrat und Unternehmensführung

Zielgruppe

Betriebsräte
Fachkräfte
Führungskräfte

Dauer

2 Tage

Seminarschwerpunkte

  • Suchterkrankungen – welche gibt es?
  • Stoffgebundene und stoffungebundene Abhängigkeit
  • Risiken der Digitalisierung
  • Grundhaltungen der Beteiligten im Betrieb
  • Betriebliche Suchtprävention
  • Umgang mit Rückfällen
  • Gesprächsführung mit Abhängigen


Referenten

Martina Rios

Gruppengröße

15 Personen

Buchung der Veranstaltung


Informationen zur Person
Weitere Angaben
Datenschutzhinweis
    Wir sind uns darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Website ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Buchungsformular mitteilen, ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.